Seniorenbegleitung

Hof ist eine Stadt, in der die Zahl der älteren und alten Mitbürger und Mitbürgerinnen stetig wächst. Die demographische Entwicklung unserer Region zeigt die Problematik sehr deutlich. Die jungen Menschen verlassen häufig die Region, um in den Ballungszentren Arbeit zu finden. Die ältere Generation aber bleibt hier, oft allein und nur mit wenig Kontakt zu den Angehörigen. Das Angebot der Seniorenbegleitung ist die Reaktion der Dreieinigkeitskirche auf diese Entwicklung.
 
 Heike Hofmann, Seniorenbegleitung
 
Was ist Seniorenbegleitung?

 

Sie sind älter geworden? Sie kommen nicht mehr so oft aus dem Haus? Sie freuen sich über einen Besuch und sind froh, wenn Ihnen jemand Aufmerksamkeit zukommen lässt? Dann sind Sie bei uns richtig. Mit der Seniorenbegleitung wollen wir dazu beitragen, dass Sie als älterer Mensch so lange wie möglich in Ihrer gewohnten Umgebung leben können. Der liebevolle und wertschätzende Umgang mit Ihnen liegt uns sehr am Herzen. Wir setzen uns dafür ein, dass Sie nicht isoliert in unserer Mitte leben müssen!

 

 

Unser Angebot 

 
  • Wir haben ein offenes Ohr für Ihre Anliegen und hören Ihnen zu.
  •  Wir begleiten Sie bei Spaziergängen.
  •  Wir lesen Ihnen gerne vor und machen gemeinsam Spiele.
  •  Wir halten Kontakt zur Kirchengemeinde und beten auch gerne mit Ihnen.
  •  Wir helfen Ihnen im Umgang mit Behörden (Wohngeld, GEZ-Befreiung, etc).
  •  Wir helfen Ihnen bei den Anträgen zur Einstufung in die Pflegeversicherung.
  •  Wir erledigen kleine Besorgungen für Sie.
  •  Wir helfen Ihnen bei der Erstellung einer Vorsorgevollmacht, einer Betreuungsverfügung oder Patientenverfügung.

 

 

Spendenaufruf

 

Für unsere Arbeit sind wir auf Ihre Mithilfe angewiesen. Bitte unterstützen Sie die Seniorenbegleitung durch Ihre Spende (Zuwendungen für eine Kirchengemeinde sind steuerlich absetzbar).   Wir freuen uns über eine einmalige Unterstützung. Sie können uns aber auch durch eine regelmäßige Zuwendung helfen.

 

Konto bei der VR-Bank Hof:
Dreieinigkeitskirche Hof "Seniorenbegleitung"

IBAN DE42 7806 0896 0307 2000 80

BIC GENODEF1HO1

 

 

 

Wie bekomme ich Kontakt?

 

Sie können uns gerne anrufen oder eine E-Mail schreiben

 

Telefon: 0178/3120115

E-mail: seniorenbegleitung.dreieinigkeit.hof@elkb.de

Sprechzeiten:    Mo. - Mi. 8:00 - 12:00 Uhr
                         Do. 8:00 - 12:00 und 14:00 - 16:00 Uhr
 

Sponsoren